H8 HANOMAG

H8 HANOMAGSTRASSE 8

Raum zum Wohnen
Raum für Individualität

Auf dem Hanomag-Gelände in Hannover-Linden entstehen 56 familiengerechte Eigentumswohnungen mit Größen von circa 102 bis 177 m²-Wohnflächen mit Terrassen, Balkonen oder Loggien.

Als abschließender „Baustein“ auf dem preisgekrönten Gelände der Hanomag wird das ehemalige Verwaltungsgebäude der Hanomag in Eigentumswohnungen umgewandelt. Das modern gegliederte Gebäude wurde bereits 1908 von dem Architekten G. Phillips entworfen, jedoch erst 1922 gebaut.

Highlights

  • offene Grundrisse möglich
  • Raumhöhen 3 bis 4 m (Penthouse bis 5 m)
  • überwiegend bodentiefe Fenster
  • Fußbodenheizung möglich
  • behindertengerechte Wohnungen vorhanden
  • Aufzüge
  • Terrassen, Balkone oder Loggien
  • Kellerräume zu jeder Wohnung
  • Stellplätze im separaten Parkhaus

 

Energieausweis Informationen

  • B: Energiebedarfsausweis
  • Erstelldatum: ab 1. Mai 2014 (EnEV 2014)
  • Endenergiebedarfswert: 103 kWh/(m²a)
  • Energieeffiziensklasse: D
  • Energieträger: Nah/Fernwärme
  • Baujahr Gebäude: 1920
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 2015

 

Kaufpreise ab 208.590 € zzgl. Innenausbau der Wohnungen

Das Besondere ist, dass sich die zukünftigen Wohnungseigentümer ihren Wohnraum gestalten und die Raumaufteilung sowie den Ausbaustandard und die Materialien selbst bestimmen. Auch Eigenleistungen sind möglich.

Die Darstellungen zeigen Möglichkeiten für einen individuellen Innenausbau durch den Käufer. Die Wohnungen werden im unausgebauten Zustand verkauft.

 

Hinweis

Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und Eigentümer gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit mit einem unserer Mitarbeiter erfolgen.

Die zu zahlende Maklerprovision beträgt für den Käufer 3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis und ist verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

 

Ausführliche Informationen finden Sie auf  H8 HANOMAG

Beispielwohnung  Wohnung 38

Vereinbaren Sie Ihren  persönlichen Gesprächstermin.